Unterricht

Pädagogische Schwerpunkte der Theodor-Frank-Schule

In unserem Leitbild kommt zum Ausdruck, dass wir jedem Schüler und jeder Schülerin in besonderer Weise gerecht werden wollen.
Individualisierung und Förderung jedes Einzelnen sind uns deshalb ein besonderes Anliegen. Dies geschieht im Unterricht, aber auch in Projekten und Arbeitsgemeinschaften, die in der Menüleiste aufgelistet sind. Dort erfahren Sie Näheres.

Um die Methodenkompetenz zu fördern, haben wir einen schuleigenen Methodenlehrplan entworfen. Methoden und Arbeitstechniken werden in besonderen Förderstunden, die wir "Lerne das Lernen" nennen, eingeübt und im Unterricht vertieft. Voraussetzung für das Lernen sind personale und soziale Kompetenzen. Soziales Lernen ist uns ein großes Anliegen, wir wollen das Verantwortungsbewusstsein jedes Schülers und jeder Schülerin schärfen. Beim Lernziel Sozialkompetenz werden wir von der Schulsozialarbeit unterstützt.

Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit sind darüber hinaus:

  • Erwerb interkultureller Kompetenz durch Pflege von Schulpartnerschaften und Teilnahme am Comenius-Projekt der Europäischen Union.
  • Bilingualer Unterricht
  • Förderung der Berufswahlreife durch besondere Angebote, die unter dem Menüpunkt Berufswahl zu finden sind.
  • Kurse für Kinder mit Lese-Rechtschreibschwäche (LRS)
  • Projekte und Arbeitsgemeinschaften
  • Musische Bildung: Kunst, Theater, Musik
Theodor-Frank-Realschule
Ludwig-Jahn-Str. 2
79331 Teningen

Telefon: 07641/95557-50
Telefax: 07641/95557-55
info@theodor-frank-schule.de
poststelle@04166157.schule.bwl.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok