Das "Drei-Punkte-Konzept"

12.20 - ca. 13.30 Uhr

13.45 - 15.15 Uhr

15.15 - 17.00 Uhr

Mittagessen
Spielmöglichkeiten draußen
und drinnen

Hausaufgaben-
betreuung

Freizeitgestaltung


Gemeinsames Essen 12.20 - ca. 13.30 Uhr

2017 GTB Seiten 01Seit Januar 2009 findet das betreute Mittagessen nicht mehr nur wie bisher in den Räumen der GTB statt, sondern gemeinsam mit anderen Schülern des Schulzentrums in der Mensa.
Für GTB-Schüler, die kein Essen bestellen möchten, stehen in der GTB-Küche Mikrowellen, Backofen, Herd und Wasserkocher zur Verfügung, um von zuhause mitgebrachtes Essen zubereiten zu können. Wer nicht warm essen möchte, kann auch ein Vesper mitbringen.
Wichtig ist, dass jeder Schüler mit Essen versorgt ist!!
  

Hausaufgabenbetreuung 13.45 - 15.15 Uhr / 15:30 - 17:00 Uhr

2017 GTB Seiten 02Die Hausaufgabenbetreuung gibt den Schülern die Möglichkeit, in Ruhe und mit fachlicher Hilfestellung die täglichen Hausaufgaben zu erledigen. Die Hausaufgabengruppen mit ca. 12 Schülern sind nach Klassen zusammengefasst. Jede Gruppe wird von einer pädagogischen Fachkraft sowie einem Schülermentor (9./10.Klasse) betreut. Neben den anfallenden schriftlichen Hausaufgaben werden täglich Englischvokabeln geübt. Da die Hausaufgabenbetreuung aber keine Nachhilfe darstellt, ist zu beachten, dass Schüler mit Lernschwierigkeiten eventuell eine zusätzlich Unterstützung benötigen.2017 GTB Seiten 03

Für die Schüler die Nachmittagsunterricht haben, wird ab 15:30 Uhr eine weitere Hausaufgabengruppe angeboten.

Zwischenmahlzeit: Gegen 15.00 Uhr wird täglich ein Nachmittagsimbiss mit Obst angeboten, bei dem Schüler und Betreuer zwischen Hausaufgabengruppen, Nachmittagsunterricht und Freizeitangeboten zur Ruhe kommen und sich stärken können.

Freizeitgestaltung ca. 15.15 - 17.00 Uhr

2017 GTB Seiten 05Der Freizeitbereich in der GTB hat zum Ziel, den Schülern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen. Fernab von Schulstress und Noten sollen die Schüler entspannen und abschalten können. Hierfür stehen vielseitige Beschäftigungsmöglichkeiten zur Verfügung, welche die Schüler jederzeit nutzen können. Die GTB bietet ein vielseitiges Sortiment von Karten-, Brett- und Wissensspielen an. Weiter gibt es einen Verleih von unterschiedlichen Sportartikeln wie Fuß-, Basket- und Volleybällen, Tischtennis- und Badmintonausrüstung und einen Tischkickerraum. Außerdem werden täglich wechselnde Projekte, 2017 GTB Seiten 06die sich nach den Interessen und Neigungen der Schüler richten, angeboten. Auf dem Programm stehen dabei kreative wie sportliche Angebote. Während der TOP-Wochen (jeweils 1 Woche im März und November) finden in der GTB keine Hausaufgabengruppen statt, so dass auch größere Aktionen wie Schwimmen, Kegeln, GTB-Kino u.a. möglich sind.

Theodor-Frank-Realschule
Ludwig-Jahn-Str. 2
79331 Teningen

Telefon: 07641/95557-50
Telefax: 07641/95557-55
info@theodor-frank-schule.de
poststelle@04166157.schule.bwl.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok